Startseite
    Sonstiges
    Amerika
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/noke

Gratis bloggen bei
myblog.de





Amerika

Spaß oder Lebensmüde

Nach überstandener Krankheit war ich bei Tim mit beim Fußballtraining.

Wir haben nur eine Stunde gespielt weil die Eltern ein Meeting hatten, aber nach dieser Stunde war ich so am Ende, dass ich dachte ich müsste mich übergeben. Naja und das machen die dann 2 Stunden zwar nicht nur Spiel aber trotzdem fand ich das schon ziemlich heftig. Schule war heute echt cool ich muss ja keine Hausaufgaben machen und wenn die in Informatik Referate zu Soft- und Hardware vorbereiten kann ich in ruhe mal checken was es neues aus dem Schülervz gibt oder bei Werder. Nun gut: Morgen nur 6 Stunden dann abends zum Rodeo und übermorgen die GROßE Party. Jetzt bin ich etwas geschafft von den beiden Stunden Sport( auch ganz cool in der 7/8).

Bis bald Keno 

16.8.07 23:31


Die letzten Tage

Die letzten Tage waren chillig wir haben einfach nur relaxt und waren im Pool.

Heute waren wir dann auf einer Poolparty war ganz lustig naja bis später

Keno

12.8.07 03:44


Die Tour

Tag 1: Tucson

Nach dem ganzen hin und her mit dem Sachen packen sind wir erst am späten Nachmittag in Tucson angekommen. Bevor wir ins Hotel gegangen sind und eingecheckt haben sind wir jedoch in die Wüste gefahren und haben uns diese typischen Kakteen angeschaut, die man so aus den Westernfilmen kennt. -echt irre wie hoch die Dinger werden. Unter so einem Felsen lag dann noch eine Schlange...eigentlich ja mal ganz nett so ein Ding zu sehen. -Aber wie gesagt wir hatten noch nicht eingecheckt und dementsprechend standen wir da mit unseren Flip Flops und kurzen Hosen. - Also sind wir mal schnell weitergegangen. Naja viel mehr war auch in Tucson nicht.

 

Tag 2 und 3: San Diego

 Jo dann sind wir weitergefahren nach San Diego. Am ersten Tag waren wir shoppen. Echt geile Läden!!!(Vans und so)...am Ende hatte ich einen Hut, ein T-Shirt, ein Portemonnaie und eine Badehose mehr. Ansonsten war es einfach mal interessant auf Englisch einzukaufen und zu sehen was für Leute es dort gibt!(San Diego war was die Leute angeht die dünnste Stadt).

Nächster Tag in San Diego: Sea World

Sea World ist ein Park, in dem es viele Shows mit eben Meerestieren gibt: zB mit Killerwalen/Orkas.-echt cool.

Diese ganzen Tribünen sind in soak und wet Zonen eingeteilt. In der Soakzone wird man eben richtig klatschnass und in der wet eben nur ein bisschen.

Eigentlich fand ich Sea World ganz cool nur mir tun die Tiere ein bisschen leid weil die zum Teil echt kleine Gehege haben. Aber die von Sea World lassen auch wieder welche frei...so ist es ja nicht.

 

Tag 4 und 5: Los Angeles/Hollywood

In Hollywood sind wir abends angekommen. Dort haben wir uns den Walk of Fame angeschaut und sind nebenbei ein bisschen in die Läden gegangen. Überall stehen dort Leute die sich als Elvis oder Spiderman verkleiden und sich dann für 50 Cent mit einem fotografieren lassen. Vor dem Kodaktheatre, in dem die Oscars verliehen werden war ein Fotoshooting mit einem Model.

 

Nächster Tag: LA: Universal Studios:

In den Universal Studios haben wir als erstes eine Tour gemacht. Wir sind durch die Straße gefahren, in der Desperate Housewives gedreht wird. 20 Meter weiter ist der Raum gewesen in der die beiden Piraten kämpfen von Fluch der Karibik. Nebenan war das Set( also das Haus) in der Greys Anatomie und CSI gedreht werden. Daneben war das Set von Krieg der Welten(das Flugzeug). Ansonsten ist alles von älteren Filmen bzw nur kurze Szenen. Aber in diesem Fahrzeug in dem wir da rum gefahren sind, waren Bildschirme in denen die Filme gelaufen sind und man hat einiges wiedererkannt. Auch die Straße von Desperate Housewives ist identisch.

Nach der Tour sind wir noch in einige Shows gegangen. In einer theaterartigen Show haben 3 Schauspieler von CSI und die eine Frau von Charmed mitgespielt.

 

Tag 6 und 7: Las Vegas:

Auf dem Weg nach Las Vegas ist uns die Klimaanlage kaputt gegangen. –und das in Death Valley(49 °C). Naja wir sind erstmal im Excalibur eingecheckt und haben uns dann Las Vegas bei Nacht angeguckt. Verdammt geil! Aber an jeder Ecke stehen Männer die mit Kärtchen aufeinander klicken damit man hinschaut und einem dann Pornokarten mit irgendwelchen Nummern in die Hand drücken. Wir sind in ein paar Hotels gegangen. In jeden Hotel ist ein riesen Casino.

 

Am nächsten Tag waren wir shoppen.

 

Tag 8: Grand Canyon:
Grand Canyon war total beeindruckend! Dort haben wir dann noch ein Picknick gemacht. Mehr kann man zum Grand Canyon nicht sagen. Joah und am nächsten Tag ging es dann eben wieder nach Alamogordo.
10.8.07 04:19


Samstag, Sonntag, Montag

Samstag haben wir pünktlich um 0.00 Uhr Jannes und Ingas Geburtstag gefeirert.Am Nachmittag waren wir in den Red Sands und sind ATV gefahren. Nachdem ich langsam die Steuerung gechecfkt hatte( ist echt schwer zu lenken), bin ich einfach mal Lukas hinterherefahren. War eigentlich auch alles ganz cool bis zu dem Zeitpunkt an dem Lukas das erste mal über einen Hügel gefaren ist und einen Jump gemacht hat... ich bin natürlich hinterher gefahren und habe mich um ein Haar gemault. Es hat aber echt Spaß gemacht so in der Wüste rumzukurven... naja nach dann 4 Stunden fahren war der Tag auch schon fast vorbei...

Sonntag haben wir sehr lange gecshlafen, dann waren wir im Pool und dann haben wir die Sachen zum Waschen rausgelegt,die wir für die große Tour morgen brauchen.

Montag haben wir uns den Wagen angeguckt bzw die anderen denn ich habe noch geschlafen und wir waren im Wal Mart!

Eine CD, eine Family Guy DVD, Baterrien und Boxer Shorts hab ich mir gekauft....naja nun gehe ich ins Bett gute NAcht bzw Guten frühen Morgen

Keno

31.7.07 06:49


Hallo Assi und Udo!!

Ich habe mich wahnsinnig über euren Gästebucheintrag und euer KOmmentar gefreut!!!

Meinem fuß geht es wieder gut.

Ich wünsche euch trotzallem noch ein schönes Wochenende.

Keno

Ich schicke euch noch Bilder per Mail doch jetzt gehe ich erstmal ATV fahren

28.7.07 19:54


Hallo Assi und Udo!!

Ich habe mich wahnsinnig über euren Gästebucheintrag und euer KOmmentar gefreut!!!

Meinem fuß geht es wieder gut.

Ich wünsche euch trotzallem noch ein schönes Wochenende.

Keno

Ich schicke euch noch Bilder per Mail doch jetzt gehe ich erstmal ATV fahren

28.7.07 19:54


27.07.07

SOOO gestern war es alles andere als ein Gammeltag!!!

Wir waren erst in so einem Indianerhotel um mal zu sehen wie die ihr Geld verdienen...und da sag mir mal einer die seien arm!!!

Eine riesige Anlage im Spieserstil, mit Golfplatz, einem riesigen See, und einem großen Casino!!!

Renke, Lukas und ich wurden dann von Amimädchen verfolgt...als wir dann zu dem Tretbootverleih gingen riefen sie extra ihre Großeltern an um ihnen Geld fürs Tretbootfahren zu geben(Renke hörte das Telefonat mit) Auf dem Weg dahin haben sie mich aber so angepisst, dass ich irgentwie so reflexartig das so übertriebene "OH; MY GOD" nachäffte. Daraufhin nannten sie mich Jerk, was im Deutschen Wörterbuch als Wichser übersetzt wird..auch einmal eine Erfahrung.

Danach sind wir Kart fahren gegangen. Tim wurde nach verdient guter Leistung aber auch eindeutung dem besten Kart erster. In der letzten Runde ging die Post ab: Vor der letzten Runde Sahen die Platzierungen wie folgt aus: 1.Tim,2.Lukas3.Ich.4. Torge 5.Jannes 6.Inga. Danach jedoch so: 1.Tim.2.Ich 3.Torge 4.Lukas 5. Jannes 6.Inga.

Und danach waren wir bei der Sertoma Speedway. das ist praktisch ein Autorennen der anderen Art: Die Fahrer tunen sich ihre Schrottautos nach bestimmten Regeln werden dann in bestimmte Gruppen aufgeteilt und liefern sich dann spannende Gefechte auf einer ovalen, matschigen Rennstrecke.

Echt spektakulär!!! In der dritten Runde gab es einen heftigen Crash! Ein Auto kam ins Schleudern und wurde von einem anderen Auto angefahrenund hat sich dann überschlagen!!!

Ab zehn Jahren darf man bei deisen Rennen mitmachen ein Dreizehnjähriger gewann das Quali in seiner Gruppe undist leider im entscheidenen Rennen so mies gerammt das er wegen einem Reifenschaden rausfahren musste!!!

Eine echt geile Veranstalung, die zwar nicht ungefährlich ist aber rieseig Spaß macht!!!

Grüße aus Amerika Keno

28.7.07 19:52


 [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung